News Recht

BGH: Frist bei Anfechtungsklagen gegen Gesellschafterversammlungsbeschlüsse der GmbH

Mit Beschluss vom 13.7.2009 - II ZR 272/08 - hat der BGH entschieden: Bei Anfechtungsklagen gegen Beschlüsse der Gesellschafterversammlung einer GmbH ist sofern die Satzung keine abweichende Regelung enthält grundsätzlich die Monatsfrist des § 246 Abs. 1 AktG einzuhalten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt